Webseite von Thomas Henrich

g

 

.

                                                     Mein Profil

 

Was ich kann 

- Projektmanagement

- IT-, Büro- und allgemeine Organisation

- Qualitätsmanagement

- Öffentlichkeitsarbeit

- Fundraising

- PC: MS-Office (Word, Excel, Power Point)

- PC: Internet

- Ich kann aber auch Kaffee kochen und Essen zubereiten, IKEA-Schränke

  aufbauen, Vorträge halten, Beratungsgespräche führen, mit Menschen reden

  oder auch mal 300 Adressen erfassen.

 

 Was ich tun möchte

- Die Aufgabe soll interessant sein und Spaß machen. 

- Meine Arbeit soll anderen Menschen und der Gesellschaft etwas bringen.

- Ich arbeite in meinen Projekten von Montag bis Donnerstag 8:00-12:00 Uhr.

- Ich arbeite gerne im Team.

- Ideal sind Projekte mit einer Laufzeit von 6 - 12 Monaten.

- Der Arbeitsplatz sollte im Raum Nürnberg/Fürth sein.

- Falls es eine Projektleitung oder eine organisatorische Aufgabe ist,

  benötige ich einen Büroarbeitsplatz mit leistungsfähigem PC.  

  

Besondere Wünsche an meinen Arbeitsplatz:

Ich brauche täglich gegen 9:00 einen Kaffee,

damit der Motor bis Mittag läuft. 

 

Falls Sie Kontakt mit mir aufnehmen möchen.

Kontaktdaten siehe Impressum

 

Wo ich bisher freiwillig engagiert war .... 

und was ich dort getan habe  

(Für mehr Informationen zu den Engagements, bitte auf das jeweilige Logo rechts oder den Link klicken) 
  

Januar 1999 bis heute  Bahnhofsmission Nürnberg

Hilfe für Reisende und Bedürftige, z.B.

- Umsteigehilfen am Bahnsteig

- Einfache Getränke+Speisen zubereiten und ausgeben

- Kleiderkammer verwalten und Kleider ausgeben

- Hilfe und Unterstützung aller Art (Rat und Tat) 

 


 

Im November 2005 wechselte ich vom Beruf in die passive Altersteilzeit und bin seitdem in unterschiedlichen freiwilligen Engagements tätig. Mein Ziel sind interessante Aufgaben im sozialen oder gemeinnützigen Bereich, die mir Spaß machen und mit denen ich anderen Menschen helfe.

 

 

 

11.2005 - 06.2006  Kindergarten Nürnberg-Zabo

Durchführung der Verwaltungsoptimierung in einer Kindertagesstätte in Nürnberg-Zabo, verbunden mit der Einführung eines Qualitäts-Management-System und des neuen bayerischen Abrechnungssystems für Kitas.

  

  

 

07.2006 - 03.2007  Zentrum Aktiver Bürger in Nbg-Langwasser

Mitarbeit beim Aufbau eines lokalen ZAB in Nürnberg-Langwasser.

Aufgabenschwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit

 

   

04.2007 - 12.2007 Mehrgenerationenhaus in Nbg-Schweinau

Mitarbeit beim Aufbau des Mehrgenerationenhauses in Nürnberg-Schweinau

Aufgabenschwerpunkt: Büroorganisation und Eröffnungsplanung

 

 

  

 

01.2008 - 07.2008  Zentrum Aktiver Bürger in Nürnberg-Süd

Mitarbeit beim Aufbau eines lokalen ZAB in Nürnberg-Süd

Aufgabenschwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit und Büroorganisation

 

 

     

 

08.2008 - 10.2013   Mitarbeit im Freiwilligen Zentrum Fürth

Aufgabenschwerpunkt: Büroorganisation und Projektarbeit

Projekt 1: Aufbau PC-Netzwerk

- Projekt 2: Entwicklung und Einführung der Datenbank Freinet

- Projekt 3: Einführung des bagfa-Qualitätsmanagements im FZF und Zertifizierung

                 des FZF mit dem Qualitätssiegel für Freiwilligenagenturen

- Projekt 4: Entwicklung und Einsatz der FZF-Homepage

- Projekt 5: Erste Freiwilligenbörse Fürth

- Projekt 6: Zeit für Nachbarn --- Nachbarschaftlicher Besuchsdienst für Senioren 

 

           

Projekt-1

 Computernetzwerk

 

Projekt-2    

Datenbank Freinet-Online

 

Projekt-3  Qualitätsmanagement und Qualitätssiegel

 

Projekt-4  

FZF-Homepage

 

    Projekt-5

Freiwilligenbörse

Fürth     

     

                                        

 

        Projekt-6

Nachbarschaftlicher Besuchsdienst                

                                                                                    
             

 

 

 

10.2010 - 04.2011 Erste "Nürnberger Freiwilligenbörse"  

Organisation der ersten  Nürnberger Freiwilligenbörse, zusammen mit einem Team beruflicher Mitarbeiter des Zentrums Aktiver Bürger und des Sozialreferates der Stadt Nürnberg 

 

 

 

  

 

10.2011 - 01.2012  Projektarbeit für das NürnbergStift 

 

Entwicklung eines Konzeptes für den Aufbau eines ehrenamtlichen, nachbarschaftlichen Besuchsdienstes für Seniorinnen und Senioren im Nürnberger Stadtteil St. Johannis.

 

 

 

 

10.2012 - 10.2013   Freiwilligenmesse Nürnberg

Planung und Durchführung der Freiwilligenmesse

Nürnberg. Details siehe: 

www.freiwilligenmesse.nuernberg.de

 

 

 

 

01.2014 - 03.2014   Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement      

Mitarbeit bei der Planung und Durchführung

von Umgründung und Umzug des

Landesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement - Bayern.

www.lbe.bayern.de

 

  

 

 

04.2014 - 10.2014

Evangelische Kindertagesstätten Nürnberg (ekin)

Entwicklung eines Organisationshandbuches.

www.ekin-nuernberg.de

 

 

 

 

 

11.2014 - 07.2015

rote Bühne Nürnberg Kulturverein e.V.

Fundaising, Büroorganisation, IT-Organisation.

www.rote-buehne.de

  

  

 

07.2015 - 12.2016

Stadt Nürnberg, Referat für Jugend, Familie und Soziales

Einführung der bayerischen Ehrenamtskarte

Konzept zur Erweiterung der Freiwilligendatenbank

Beratung  "Nürnberger Freiwilligenmesse"

Jurymitglied "Nürnberger Herz"

 


 

 Deutscher Alterspreis 2015

 Im November 2015 gab die Robert-Bosch-Stiftung in Berlin die Gewinner  des mit insgesamt 120.000 Euro dotierten Deutschen Alterspreises bekannt:

 1. Forschungsprojekt Mobia - Mobil bis ins Alter, Saarbrücken

 2. Jugendzentrum für Senioren, Abi Ofarim, München

 3. Ich-Verein für soziales Engagement, Thomas Henrich, Fürth-Nürnberg


 

 

06.2016 - 03.2017

Mittelfränkische Stiftungsverwaltung

Unterstützung der Stiftungsverwaltung bei der Suche nach

Empfängern von Periodika-Spenden und Stipendien.

  

 

 

02.2017 bis heute

                                                                                 

 Diakonie Fürth

Unterstützung der Diakonie Fürth

beim Projekt "KulturPlus".

Das Projekt hat zum Ziel, Menschen mit geringem Einkommen

die Teilnahme am gesellschaftlichen  Leben

der Stadt Fürth zu erleichtern. ...........................................

 

  

 

 

Weitere Projekte

 

10.2006 - 09.2007  Theaterprojekt "Zivilcourage im öffentlichen Nahverkehr"

in Zusammenarbeit mit Seniorenbüro und Sicherheitsbeirat der Stadt Fürth.

 

   

                

03.2007 - 05.2007 Entwicklung eines Kassenführungsverfahrens

für den Fürther Treffpunkt (=Wärmestube Fürth).

  

 

 

02.2003 - 05.2010  Zentrum Aktiver Bürger Nürnberg

Mitglied im Redaktionsteam der Zeitschrift für freiwillig

engagierte Bürger des ZAB-Nürnberg  "Tuwas".

 


  Startseite